Manipulation

logo-ambiti

MANIPULATION

SIR erfindet die traditionelle Beschickung der Werkzeugmaschinen neu und gestaltet umfangreiche Fertigungsanlagen, die neben einem traditionellen Handling mit den verschiedensten Nebenvorgangen ergänzt werden.

Hohe Produktionsraten

Die Manipulationsinseln von SIR sichern Schnelligkeit und Effizienz: Sie sind mit den besten industriellen oder kollaborativen Robotern ausgestattet, die der Markt bietet und verfügen über spezifische Greiforgane und mechanische Systeme mit Lösungen, die von der Einzelzelle bis zu den sequentiellen Beschickungsanlagen reichen.

Die universelle Zuführung

Die künstliche 2D- und 3D-Vision mit der möglichen Entnahme loser Elemente erlaubt die Verwendung von universellen Zuführungssystemen, die beim Loswechsel kein Nachrüsten verlangen, was zu einer erheblichen Vereinfachung der industriellen Logistik führt.

Die Qualitätskontrolle

Durch die Nutzung des Roboters als Positionierer der optischen Sensoren können die Manipulationsanlagen mit Inspektionssystemen ausgestattet werden, die in der Lage sind, die Qualität der bearbeiteten Produkte anhand von Oberflächenkontrollen, Maßkontrollen und von Kontrollen nach korrekter Montage zu vergegenständlichen.

Funktionseigenschaften

alimentazione_guidata

Von Visionssystemen gesteuerte Zuführung

gripper_dedicati

Spezifische Greiforgane

integrazione_funzionale

Funktionale Integration

ispezione_automatica

Automatische Produktinspektion

Sektoren

automotive

Automotive

meccanica

Maschinenbau

elettromeccanica

Elektromechanik

VIDEO

Brochüre herunterladen

 

Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie auf „SENDEN', um die komplette Brochüre mit allen SIR-Manipulationslösungen herunterzuladen: Sie erhalten in wenigen Minuten an der von Ihnen angegebenen Adresse eine E-Mail mit der PDF-Datei.